Lade Inhalte...

Außenpolitik

Mysteriöse Explosionen auf der Krim: Unfall oder neue Waffe der Ukrainer?

Von   11. August 2022 00:04 Uhr

Mysteriöse Explosionen auf der Krim: Unfall oder neue Waffe der Ukrainer?
Präsident Selenskyj gibt die Krim nicht auf.

KIEW. Präsident Selenskyj betonte: "Krieg begann mit der Krim – und endet mit ihrer Befreiung"

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Videoaufnahmen lassen keinen Zweifel zu: Bereits am Dienstag war es auf der von Russland im Jahr 2014 völkerrechtswidrig annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim zu mehreren folgenschweren Explosionen gekommen. Die russische Seite erklärte rasch, dass es auf einem Stützpunkt einen Unfall gegeben habe. Munition sei explodiert.