Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Außenpolitik

Moskau: Duma ratifizierte Landraub einstimmig

Von   04. Oktober 2022 00:04 Uhr

Moskau: Duma ratifizierte Landraub einstimmig
In der Staatsduma wurden die Annexionen gestern abgenickt.

MOSKAU. Ukrainische Regionen Cherson, Luhansk, Donezk, Saporischschja "stehen unter besonderem Schutz"

  • Lesedauer etwa 1 Min
Nach der Annexion der vier ukrainischen Gebiete Cherson, Donezk, Luhansk und Saporischschja durch Russlands Staatschef Wladimir Putin hat nun auch das russische Parlament die als Völkerrechtsbruch kritisierte Einverleibung ratifiziert. Die mehr als 400 Abgeordneten votierten am Montag ohne Gegenstimme für die Aufnahme der Regionen in die Russische Föderation. Außenminister Sergej Lawrow betonte, dass die Regionen nun "unter besonderem Schutz" des Landes stünden.