Lade Inhalte...

Außenpolitik

"Masken nützen? NEIN." - Twitter löschte Beitrag von Trump-Berater

Von nachrichten.at/apa   18. Oktober 2020 21:27 Uhr

Scott Atlas
Trump-Berater Scott Atlas

WASHINGTON. Twitter hat einen Eintrag zum Coronavirus eines hochrangigen Beraters von US-Präsident Donald Trump gelöscht. "Masken nützen? NEIN.", hatte dieser geschrieben.

Der Tweet verletze die Regeln über die Verbreitung von irreführender und möglicherweise falscher Informationen in Bezug auf die Corona-Pandemie, teilte der Kurznachrichtendienst am Sonntag mit. Scott Atlas, Mitglied der Corona-Taskforce des Weißen Hauses, hatte geschrieben: "Masken nützen? NEIN." Vom US-Präsidialamt war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Zahlreiche Experten empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Trump selbst neigt trotz der Empfehlungen dazu, ohne aufzutreten. Auch am Sonntag trug er bei dem Besuch eines Gottesdienstes zum Auftakt von Wahlkampfveranstaltungen in Nevada keine.

Die Zahl der Neuinfektionen in den USA steigt weiter rasant. Einer Reuters-Erhebung auf Basis offizieller Daten zufolge gibt es inzwischen über acht Millionen Infektionen. Trump wiederholte am Sonntag, der Anstieg sei der hohen Zahl an Tests geschuldet.

Quiz zur US-Wahl

Am 3. November wählen die US-Amerikaner ihr Staatsoberhaupt. Testen Sie Ihr Wissen über das Wahlsystem und die bisherigen Präsidenten der USA!

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Außenpolitik

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less