Lade Inhalte...

Außenpolitik

Kosten verdreifacht

17. Oktober 2020 00:04 Uhr

Die Geschichte des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) ist eine Pleiten-, Pech- und Pannenshow. Ursprünglich sollte das neue Kronjuwel der deutschen Hauptstadt am 30. Oktober 2011 eröffnet werden. Neun Jahre und sieben für die Eröffnung genannte Termine später ist es am 31. Oktober 2020 so weit. Nach damit fast 14 Jahren Bauzeit und neun Jahren Verzögerung sind zudem die Kosten explodiert. War bei Baubeginn 2006 von 2,3 Milliarden Euro die Rede, so belaufen sie sich laut jüngsten Schätzungen auf rund 7,1 Milliarden Euro.
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Außenpolitik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less