Lade Inhalte...

Außenpolitik

Joe Bidens Signal an Europa: "Die USA sind wieder da"

09. Juni 2021 00:04 Uhr

US-Präsident Joe Biden beginnt heute seine erste große Europareise. Die Route erweckt den Eindruck, als sei alles wieder wie gehabt.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der US-Präsident trifft heute, Mittwoch, in Großbritannien mit Premier Boris Johnson zusammen. Das ist die traditionelle Bekräftigung der "besonderen Beziehungen" zwischen beiden Ländern. Dann geht es weiter zum Gipfel der sieben wichtigsten Industriestaaten (G7) in Cornwall, an dem neben den Europäern auch die Verbündeten aus Kanada und Japan teilnehmen. Am 14. Juni wird Biden dann in Brüssel zum NATO-Treffen und zum Gipfel mit der EU erwartet.