Lade Inhalte...

Außenpolitik

Italien: Quarantäne für Österreicher

15. Februar 2021 00:04 Uhr

ROM. Wegen der Ausbreitung der Südafrika-Variante des Coronavirus verschärft nun auch Italien die Regeln für die Einreise aus Österreich.

Reisende aus Österreich nach Italien müssen einen negativen Coronatest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Außerdem muss nach der Einreise eine 14-tägige Quarantäne angetreten werden. Nach der Quarantäne braucht es neuerlich einen negativen Coronatest. Das sieht eine neue Verordnung von Gesundheitsminister Roberto Speranza vor, die gestern in Kraft trat und vorerst bis zum 5. März gilt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Außenpolitik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less