Lade Inhalte...

Außenpolitik

EU-Parlament hat den Grünen Pass abgesegnet

Von OÖN   10. Juni 2021 00:04 Uhr

BRÜSSEL. Die Einführung des Grünen Passes zum Nachweis von Corona-Impfungen, -Tests und überstandenen Covid-19-Erkrankungen befindet sich auf den letzten Metern:

Die EU-Abgeordneten billigten mit überwältigender Mehrheit die entsprechenden Gesetzesentwürfe, wie gestern bekannt wurde. Damit braucht es nur noch die formelle Zustimmung der EU-Staaten, bevor die Regelung rechtzeitig zur Urlaubssaison ab 1. Juli für zwölf Monate gelten kann.

Das kostenlose Covid-Zertifikat soll mittels QR-Code Aufschluss darüber geben, welchen Impfstoff der Inhaber erhalten hat und ob es eine oder bereits zwei Dosen sind. Zudem sollen auch Informationen zu aktuellen Tests und durchgestandenen Corona-Infektionen hinterlegt werden. Der Nachweis wird auf Papier oder digital ausgestellt. Damit soll das Reisen innerhalb Europas wieder deutlich einfacher werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Außenpolitik

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less