Lade Inhalte...

Außenpolitik

EU: Geimpfte aus Drittstaaten sollen willkommen sein

04. Mai 2021 00:04 Uhr

BRÜSSEL. Europa öffnet seine Grenzen wieder für Reisende aus aller Welt, um den Tourismus anzukurbeln

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Europa in zehn Tagen" – das war einmal. Der alte Kontinent ist seit gut einem Jahr für Touristen aus den USA, aus China, Japan oder anderen Drittstaaten so gut wie unerreichbar. Die EU-Grenzen sind bis auf wenige Ausnahmen aus beruflichen, familiären oder humanitären Gründen weitgehend dicht.