Lade Inhalte...

Außenpolitik

Erster Mensch im All und erster Superstar der Sowjetunion

13. April 2021 00:04 Uhr

Vor 60 Jahren startete Juri Gagarin seinen außerirdischen Flug

  • Lesedauer etwa 2 Min
Gestern vor 60 Jahren flog der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mensch ins All. Er startete mit einem Puls von 150 und einem zuversichtlichen "Los geht’s!" von der Weltraumbasis Baikonur in Kasachstan, im Raumgefährt Wostok 1 umkreiste er die Erde und landete nach 108 Minuten am Fallschirm im Gebiet Saratow. Der außerirdische Flug des 27-jährigen Oberleutnants wurde der größte Sieg der UdSSR im kosmischen Rennen mit den USA.