Lade Inhalte...

Außenpolitik

Bundestagswahl: Olaf Scholz führt die SPD auf Platz eins

Von   27. September 2021 00:04 Uhr

BERLIN. Die Deutschen Sozialdemokraten überholten die Union und stellen den Kanzleranspruch. Die CDU/CSU stürzten ab, die Union will aber das Kanzleramt nicht kampflos aufgeben.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Olaf!, Olaf!" – die Stimmung im Willy-Brandt-Haus in Berlin war gestern seit vielen Jahren wieder einmal ausgelassen und fröhlich: Als SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz nach der Veröffentlichung der ersten Hochrechnungen am Abend erstmals vor seine Parteifreunde trat, brandete minutenlanger tosender Applaus auf, der 63-Jährige musste einige Zeit warten, bis er endlich zu Wort kam.