Lade Inhalte...

Außenpolitik

Brasiliens Präsident Bolsonaro hält Virus für "Fantasie"

Von nachrichten.at/apa   25. März 2020 14:37 Uhr

Hat das Virus lange ignoriert: Brasiliens Präsident Bolsonaro.

BRASILIA. Der brasilianische Präsident bezeichnet die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus als "Hysterie".

Jair Bolsonaro wird zunehmend wegen seines Umgang mit dem Virus, das er als "Fantasie" und "kleine Grippe" bezeichnet, kritisiert.

In einer Ansprache an die Nation forderte er jetzt die Bürgermeister der abgeriegelten Städte Rio de Janeiro und Sao Paulo auf, "zur Normalität zurückzukehren". Der rechtsgerichtete Politiker warf diesen regionalen und lokalen Behörden eine Politik der "verbrannten Erde" vor.

Er warnte vor Schäden für die Wirtschaft. Arbeitsplätze müssten erhalten und der Lebensunterhalt von Familien gesichert werden.

"Brasilien nicht gefährdet"

Er sagte, die schreckliche Situation in Italien werde sich in Brasilien wegen der jüngeren Bevölkerung des lateinamerikanischen Landes und des wärmeren Klimas nicht wiederholen. Das Virus werde schon "in Kürze" wieder aus dem Land verschwinden, führte Bolsonaro ins Feld. Ihm selbst als ehemaligem Sportler würde Corona nichts ausmachen.

In Brasilien wurden bisher rund 2.200 Corona-Infektionsfälle verzeichnet. Mindestens 46 Menschen starben in dem südamerikanischen Land an der von dem Virus ausgelösten Lungenkrankheit Covid-19. Gesundheitsminister Luiz Henrique Mandetta erwartet, dass die Ausbreitung des Virus in Brasilien zwischen April und Juni ihren Höhepunkt erreichen wird.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Außenpolitik

10  Kommentare expand_more 10  Kommentare expand_less