Lade Inhalte...

Außenpolitik

Bayern: Wieder Maskenpflicht im Landtag

Von OÖN   21. Oktober 2021 00:04 Uhr

Bayern: Wieder Maskenpflicht im Landtag
Verhängte Maskenpflicht: Ilse Aigner

MÜNCHEN. Die bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) hat wieder eine Maskenpflicht für das Plenum verhängt.

Sie gilt vorerst bis Ende des Monats. Hintergrund sind mehrere aktuelle Corona-Fälle. Laut einer Landtagssprecherin wurden zuletzt sieben Abgeordnete positiv auf das Coronavirus getestet: Nach vier Fällen in der vergangenen Woche seien nun noch einmal drei dazugekommen. Unklar blieb zunächst, ob es sich bei allen positiven Tests um Schnelltests handelt oder ob einige Ergebnisse schon mit einem genaueren PCR-Test bestätigt sind.

Wirtschaftsminister und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger hatte laut seinem Ministerium keinen direkten Kontakt zu einem betroffenen Abgeordneten seiner Fraktion. Der Minister sagte dennoch "sicherheitshalber" öffentliche Termine der nächsten Tage ab. Er lasse sich täglich testen, teilte ein Sprecher mit. Aiwanger ist nicht gegen Covid geimpft, im Sommer hatten seine impfskeptischen Aussagen Schlagzeilen und heftige Kritik an ihm ausgelöst.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less