Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Anwälte legen nach Anklage gegen Ex-US-Präsident Trump Mandat nieder

Von nachrichten.at/apa, 09. Juni 2023, 19:04 Uhr
Erneute Anklage gegen Ex-US-Präsident Trump
Angeklagt: Ex-US-Präsident Donald Trump Bild: APA/AFP/MANDEL NGAN

WASHINGTON. Einen Tag nach der Anklage in der Affäre um Geheimdokumente haben zwei Anwälte des früheren US-Präsidenten Donald Trump ihr Mandat niedergelegt.

Sie hätten Trump in der Früh über ihren Schritt informiert, teilten John Rowley und Jim Trusty am Freitag überraschend mit. Zu den Gründen war zunächst nichts bekannt. Es sei eine Ehre gewesen, Trump im letzten Jahr verteidigen zu dürfen, erklärten die beiden Anwälte in einer Stellungnahme. Bei der Affäre geht es um vertrauliche Unterlagen, die Trump bei seinem Auszug aus dem Weißen Haus Anfang 2021 mitgenommen haben soll. Ihm wird vorgeworfen, Verschlusssachen unrechtmäßig zurückgehalten zu haben, Falschaussagen gemacht und die Justiz behindert zu haben. Trusty hatte am Donnerstag bei CNN gesagt, dass Trump in der Affäre angeklagt worden sei.

Nach einem Prozess um eine Schweigegeldzahlung wäre es bereits das zweite Mal, dass Trump sich einem strafrechtlichen Verfahren stellen müsste. Die neue Anklage wäre zugleich der erste Prozess in der Geschichte der USA auf Bundesebene gegen einen Ex-Präsidenten. Auch ein früherer Diener sei angeklagt worden, teilt Trump auf seinem sozialen Netzwerk Truth Social mit. Die Anklagepunkte waren unklar. Das "Wall Street Journal" hatte zuvor darüber berichtet.

mehr aus Außenpolitik

Pressestimmen: "Bidens Entscheidung bietet die Chance für einen Neustart"

5 Dinge, die man über Kamala Harris wissen muss

Wer sich bei den Demokraten schon zu Harris bekannt hat

Bidens Rückzug löste eine Spendenwelle aus

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen