close

Situation an der Grenze zu Mazedonien eskaliert

Situation an der Grenze zu Mazedonien eskaliert
1/51
300 Flüchtlinge haben am Montag die Bahntrasse und den Grenzzaun zwischen Griechenland und Mazedonien gestürmt. Die Menschen versuchten auch, Stacheldrahtabsperrungen niederzureißen. Die mazedonische Polizei setzte Tränengas ein.    Bild: LOUISA GOULIAMAKI (AFP)