Lade Inhalte...

Außenpolitik

Podiumsdiskussion: Europa am Scheideweg im Oö. Presseclub

08. April 2017 00:04 Uhr

Podiumsdiskussion: Europa am Scheideweg im Oö. Presseclub
Andreas Pfeifer

LINZ. Bedeutende Wahlen stehen in den kommenden Monaten in Europa an.

Ob die Alternative für Deutschland (AfD) oder die Front National (FN) in Frankreich – fremdenfeindliche und nationalkonservative Parteien erhalten immer mehr Zulauf. Sollte Marine Le Pen tatsächlich im Mai Frankreichs Präsidentin werden, wäre es um das Friedensprojekt EU wohl geschehen.

Wird es den etablierten Parteien gelingen, den Aufstieg der Populisten und Nationalisten zu stoppen? An was soll man noch glauben? Nimmt Europa die Ängste der Menschen endlich ernst? Oder steuert Europa einem Zusammenbruch entgegen? Dazu findet am Donnerstag, 13. April 2017, 19 Uhr, im Oö. Presseclub in Linz eine Podiumsdiskussion statt. Am Podium: Andreas Pfeifer, Ressortleiter ORF-Außenpolitik, Pascal Thibaut, Radio France International in Berlin und Georg-Hoffmann-Ostenhof, ehemaliger Außenpolitik-Chef Profil. Moderation: Eike-Clemens Kullmann, Weltspiegel-Ressortleiter OÖNachrichten.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

2  Kommentare 2  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung