Lade Inhalte...

Weltspiegel

Schwerste Regenfälle seit Jahrzehnten

Von OÖN   22. Juli 2021 00:04 Uhr

TOPSHOT-CHINA-WEATHER-FLOOD

Bildergalerie ansehen

Bild 1/11 Bildergalerie: Schwerste Regenfälle seit Jahrzehnten in Zentralchina

PEKING. Die schwersten Regenfälle seit Jahrzehnten haben in der zentralchinesischen Millionenmetropole Zhengzhou starke Überschwemmungen verursacht.

Tausende Feuerwehrleute und Soldaten waren im Einsatz, um den Menschen zu helfen, bei Evakuierungen wurden rund 200.000 Menschen in Sicherheit gebracht. Beinah stündlich stieg die Zahl der Todesopfer.

Die Fluten überschwemmten auch die U-Bahn, wo Hunderte Menschen zeitweise in Zügen und auch in Tunneln eingeschlossen waren. Dabei gab es mindestens 25 Tote. Die Behörden riefen für die Provinz Henan die höchste Alarmstufe aus. Präsident Xi Jinping sprach von einer "extrem ernsten" Lage. Die ungewöhnlich heftigen Regenfälle wurden vom Taifun "In-Fa" ausgelöst.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less