Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schamloses Paar in Flugzeug löste Einsatz der Münchner Polizei aus

Von nachrichten.at/apa, 20. Juni 2024, 18:44 Uhr
Bayern Polizei
Bild: (APA/AFP/ALEXANDRA BEIER)

MÜNCHEN. Ein liebestolles Pärchen in einem Flieger nach München hat einen Polizeieinsatz am Flughafen ausgelöst.

Der 44 Jahre alte Mann und die 40 Jahre alte Frau hätten auf dem Flug vom spanischen Alicante in ihrer Sitzreihe vor anderen Passagieren "sexuelle Handlungen aneinander vorgenommen", teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. Als Mitarbeiter der Fluggesellschaft die beiden aufforderten, aufzuhören, sei das Paar beleidigend geworden.

Die Bundespolizei am Münchner Flughafen sei deshalb am Mittwoch wegen sogenannter "unruly passengers", also aggressiver oder gewalttätiger Fluggäste, alarmiert worden. Die Beamten hätten den Flieger nach der Landung am Gate betreten, bevor die Passagiere aussteigen durften, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Daraufhin hätten der Mann und die Frau "ihr Treiben" beendet und seien den Anweisungen der Bundespolizisten nachgekommen. Das Paar müsse nun mit Ermittlungen der bayerischen Landespolizei wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses rechnen.

mehr aus Weltspiegel

Kleines Mädchen von Wolf gebissen: Park in Niederlanden geschlossen

Missbrauchsvorwürfe gegen französischen Priester Abbé Pierre

Zwei Feuerwehrleute starben bei Waldbrand in Süditalien

Vater vergaß in Norditalien kleine Tochter im Auto - Kind starb

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
felixh (4.977 Kommentare)
am 21.06.2024 06:44

ageee, die waren halt geil

lädt ...
melden
DeaLi86 (1.775 Kommentare)
am 21.06.2024 10:36

Sonst noch was?

Braucht man sich nicht mehr beherrschen in der Öffentlichkeit?

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen