Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Polnischer Fan nach Tribünen-Sturz schwer verletzt

Von nachrichten.at/apa, 21. Juni 2024, 21:51 Uhr

BERLIN. Nach dem 3:1-Sieg Österreichs über die Polen bei der Fußball-EM am Freitag im Berliner Olympiastadion hat sich ein polnischer Fußballfan bei einem Sturz von der Tribüne schwer verletzt.

Wie ein Sprecher der Berliner Feuerwehr einen Bericht der ARD bestätigte, ist ein Mann aus dem Unterrang aus drei Metern Höhe in den Graben des Stadions gefallen.

Der Fan habe sich mehrere Verletzungen zugezogen, sei kurzzeitig bewusstlos gewesen und ins Krankenhaus gebracht worden, hieß es. Wie es zu dem Sturz kam, war zunächst unklar. Nach Angaben der Berliner Polizei gibt es allerdings keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

mehr aus Weltspiegel

Missbrauchsvorwürfe gegen französischen Priester Abbé Pierre

Mehr als 43 Grad: Akropolis gesperrt, Höchstwerte auch in Spanien

Londoner Autobahn blockiert: Aktivisten müssen ins Gefängnis

Kleines Mädchen von Wolf gebissen: Park in Niederlanden geschlossen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen