Lade Inhalte...

Weltspiegel

Moderna-Chef: "In einem Jahr ist die Pandemie vorbei"

Von nachrichten.at/apa   23. September 2021 08:34 Uhr

BERLIN. Der Chef des Impfstoffherstellers Moderna, Stephane Bancel, geht von einem Ende der Corona-Pandemie in einem Jahr aus.

Bis Mitte 2022 seien genügend Dosen vorhanden, um alle Menschen impfen zu können, sagte er der "Neuen Zürcher Zeitung". Ab dann werde aus Covid-19 eine normale Grippe. "In einem Jahr ist die Pandemie vorbei", wird Bancel in der Zeitung zitiert. Die Corona-Impfung könne dann Bestandteil einer kombinierten Immunisierung gegen Atemwegsviren sein. Moderna habe eine solche Impfung bereits entwickelt, sie soll ab 2023 einsatzbereit sein.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

44  Kommentare expand_more 44  Kommentare expand_less