Lade Inhalte...

Weltspiegel

In Großbritannien fallen die Coronazahlen den sechsten Tag in Folge

Von   27. Juli 2021 18:59 Uhr

LONDON. Die Experten sind perplex. Die Infektionszahlen in Großbritannien fallen anstatt zu steigen. Vor kurzem hatte man noch eine Verschärfung des Infektionsgeschehens für unausweichlich gehalten, doch jetzt deutet sich an, dass die dritte Corona-Welle in Großbritannien ihren Scheitelpunkt erreicht haben könnte.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Gesundheitsminister Sajid Javid hatte Mitte Juli davor gewarnt, dass die Zahl der gemeldeten täglichen Neuinfektionen von damals 50 000 auf 100.000 klettern würde. Der Epidemiologe Professor Neil Ferguson vom Londoner Imperial College hatte sogar bis zu 200.000 Fälle bis zum August prognostiziert.