Lade Inhalte...

Weltspiegel

Flugzeugteile stürzten auf Wohngebiete

22. Februar 2021 00:04 Uhr

Flugzeugteile stürzten auf Wohngebiete
Flugzeugtrümmer nahe Denver

DENVER/MAASTRICHT. Massive Flugzeugteile sind nach dem Ausfall eines Triebwerks unweit der US-Stadt Denver im Bundesstaat Colorado in Wohngebiete gestürzt.

Die Maschine landete am Samstag sicher am internationalen Flughafen in Denver. Es gab keine Berichte über Verletzte, weder an Bord noch am Boden. Nach Angaben der US-Luftfahrtbehörde FAA war das rechte Triebwerk der Boeing 777 von United Airlines kurz nach dem Start ausgefallen.

Ähnliche Berichte gab es am selben Tag aus den Niederlanden. Dort waren nach Angaben der Polizei in Maastricht zwei Menschen (eine ältere Frau und ein Kind) durch herabstürzende Flugzeugteile verletzt worden. Nach Polizei-Angaben war ein Brand in einem der vier Motoren der Maschine ausgebrochen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less