Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Weltspiegel

Erbgut des Neandertalers entschlüsselt: Medizin-Nobelpreis für Svante Pääbo

Von   04. Oktober 2022 00:04 Uhr

Erbgut des Neandertalers entschlüsselt: Medizin-Nobelpreis für Svante Pääbo
Svante Pääbo wird für die Sequenzierung des Genoms der Neandertaler und die Begründung der Palöogenetik mit dem Nobelpreis ausgezeichnet.

Auftakt zur Nobelpreis-Woche – heute erfolgt die Verkündung der Auszeichnung für Physik

  • Lesedauer etwa 1 Min
Als Favoriten für den Medizin-Nobelpreis wurden auch heuer wieder die Entwickler der mRNA-Technologie gehandelt, die zu den Corona-Impfstoffen führte. Tatsächlich aber geht die begehrte Auszeichnung an den schwedischen Evolutionsforscher Svante Pääbo (67), der das Erbgut des Neandertalers entschlüsselt hat. Das Preisgeld beträgt zehn Millionen schwedische Kronen (knapp 920.000 Euro).