Lade Inhalte...

Weltspiegel

Deutschland: Wenig Hoffnung für Vermisste

Von OÖN   22. Juli 2021 00:04 Uhr

Deutschland: Wenig Hoffnung für Vermisste
Die Aufräumarbeiten werden noch Jahre dauern.

BERLIN. Eine Woche nach den Überschwemmungen im Westen Deutschlands sieht die Vizepräsidentin des Technischen Hilfswerks, Sabine Lackner, kaum Chancen, noch Überlebende zu finden.

Die Zahl der Todesopfer ist bereits auf 170 gestiegen. Noch immer gelten 155 Menschen als vermisst. Die Bundesregierung hat unterdessen eine Soforthilfe von 200 Millionen Euro beschlossen, die von den Ländern verdoppelt wird.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less