Lade Inhalte...

Weltspiegel

68 Corona-Fälle nach Familienfeiern - Shisha-Bar könnte Ausgangspunkt sein

Von nachrichten.at/apa   01. Juni 2020 15:41 Uhr

Shisha Wasserpeife
Am Pfingstsonntag wurden alle Shisha-Bars in Göttingen kontrolliert. (Symbolbild)

GÖTTINGEN. Nach dem Corona-Ausbruch in Göttingen in Deutschland im Zusammenhang mit mehreren privaten Familienfeiern sind 68 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Die Ergebnisse weiterer Tests stünden noch aus, teilte die Stadt am Montagabend mit. Eine Person werde weiterhin stationärer behandelt.

Die Behörden in Göttingen arbeiten mit Hochdruck daran, alle Personen ausfindig zu machen, die mit den Infizierten Kontakt hatten. 203 Kontaktpersonen ersten Grades seien in Stadt und Landkreis Göttingen identifiziert worden, hieß es. Alle hätten eine Quarantäneverfügung erhalten und sind aufgefordert sich testen zu lassen. Weitere Kontakte hätten sich etwa in Salzgitter, Osnabrück oder dem Eichsfeld Kreis gefunden. Diese seien informiert worden.

Die von dem Ausbruch Betroffenen sind nach Angaben der Stadt zum größten Teil Mitglieder verschiedener Großfamilien. Die Menschen hätten sich wahrscheinlich am vergangenen Wochenende bei mehreren größeren privaten Feiern angesteckt, teilte die Stadt mit. Sie stammten aus Göttingen und der Umgebung.

>> Lokalisierung: Die Stadt Göttingen befindet sich in Niedersachsen

Die Stadt setzte 30 Mitarbeiter im Gesundheitsamt ein, um die Kontakte der Betroffenen schnell und vollständig nachzuvollziehen. Es gebe Hinweise, dass das Infektionsgeschehen unter anderem in einer Shisha-Bar erfolgt sein könnte. Deshalb seien am Pfingstsonntag alle Shisha-Bars in Göttingen kontrolliert worden. Eine von sechs dieser Bars sei entgegen der Landesregelung geöffnet gewesen und sei daraufhin vom Ordnungsamt geschlossen worden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Weltspiegel

11  Kommentare expand_more 11  Kommentare expand_less