Lade Inhalte...

Weltspiegel

250 Euro monatlich: Junge Spanier bekommen Zuschlag für Mieten

Von nachrichten.at/apa   05. Oktober 2021 16:20 Uhr

Spanien: Sanchez tauschte sieben Minister aus
Pedro Sanchez

MADRID. Die spanische Regierung greift jungen Menschen mit Extra-Zahlungen unter die Arme. Jeder im Alter zwischen 18 und 35 Jahren soll monatlich 250 Euro vom Staat bekommen, um unabhängig zu werden und Mieten zu zahlen.

Das sagte Ministerpräsident Pedro Sanchez am Dienstag bei einer Veranstaltung in Sevilla. Der Zuschuss ist Teil eines 2,25 Milliarden Euro schweren Budgets für die Wohnungsbranche. Spanien hat europaweit die höchste Jugendarbeitslosigkeit. Rund 40 Prozent der unter 25-Jährigen sind ohne Job. Die Arbeitslosigkeit generell ist in dem Land zuletzt gefallen. Im Tourismussektor wurden in den vergangenen Monaten wieder mehr Stellen geschaffen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less