Lade Inhalte...

Weltspiegel

14-Jährige startete Weltumseglung

23. August 2010 00:04 Uhr

Laura Dekker
Laura Dekker

DEN HAAG. Die 14-jährige Niederländerin Laura Dekker ist vom Hafen von Gibraltar aus zu ihrer Solo-Weltumseglung aufgebrochen.

„Sie hat ihre Weltreise begonnen und wird sie in zwei Jahren in Gibraltar beenden“, sagte Marijke Schaaphok, Chefin der Medienfirma Masmedia, die sich die Exklusivrechte an der Fahrt sicherte. Laura Dekker will als jüngste Solo-Weltumseglerin in die Geschichte eingehen.

Ursprünglich wollte die 14-Jährige von Portugal aus starten. Dort war sie Samstag vergangener Woche in Begleitung ihres Vaters angekommen. „Aber die portugiesische Polizei hat Probleme wegen ihres Alters gemacht“, sagte Schaaphok. Da die Behörden erklärt hätten, Laura Dekker könne nicht allein in ihrer Yacht „Guppy“ starten, habe das Mädchen schließlich den Hafen von Gibraltar im Süden Spaniens als Abfahrtsort gewählt.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung