Lade Inhalte...

Web

"Vergesst nicht, Mensch zu sein und zu spielen"

21. November 2020 13:00 Uhr

LINZ. Red-Bull-Innovationsexperte Andreas Gall erklärte bei den OÖNachrichten Digital Days, warum Emotion so wichtig ist.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Unsere linke und für Logik und Struktur zuständige Gehirnhälfte ist generell gut trainiert. Doch unsere rechte, für Kreativität und Gefühle zuständige vernachlässigen wir. "Damit verlieren wir das, was uns als Mensch einzigartig macht, unseren sechsten Sinn", sagte Andreas Gall in seinem Vortrag bei den Digital Days.