Lade Inhalte...

Web

"Stopp Corona" - So funktioniert die App in der Anwendung

10. Juli 2020 00:05 Uhr

Stopp Corona"-App
Rund 770.000 Mal wurde die "Stopp Corona"-App bisher heruntergeladen.

Simple Funktionen, Anfangsschwierigkeiten beseitigt: Die Anwendung im OÖN-Test.

  • Lesedauer etwa 2 Min
LINZ. Eigentlich war Österreich Vorreiter in Sachen Corona-Apps. Doch technische Probleme und die Verwirrung ob einer möglichen App-Pflicht brachten sie in Verruf. Auch der Umstieg auf die neue Schnittstelle, die das Aufzeichnen von Kontakten erleichtert, verlief holprig. Nun läuft die App auf den meisten Geräten reibungslos.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper