Lade Inhalte...

Web

So gelingt das selbst gemachte Public Viewing

Von Thomas Nigl und Martin Roithner  07. Juni 2021 10:32 Uhr

Public Viewing selbst gemacht

Im eigenen Garten Fußball schauen oder einen Filmabend genießen – diese Geräte brauchen Sie dazu.

Der Anpfiff zur Fußball-EM naht. Da trifft es sich gut, dass die Abende langsam, aber sicher lauer werden. Denn wer trotz Corona nicht auf eine Fußball-Party verzichten und dabei dennoch genug Platz für den Babyelefanten lassen möchte, sollte über eine Verlegung nach draußen nachdenken. Die OÖN-Redaktion zeigt Ihnen, mit welchen Geräten und Gadgets der Fußball- oder Filmabend im eigenen Garten gelingt.

Den eigenen Fernseher vorübergehend im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon zu platzieren, ist wohl die einfachste (und kostengünstigste) Lösung. Wer sich noch mehr wie im Stadion bzw. im Freiluftkino fühlen möchte, der greift zu Beamer und Leinwand.

Leinwand

Bei der Leinwand gibt es – je nach Budget und Bedürfnissen – verschiedene Lösungen: Eine mobile Beamerleinwand, die schnell auf- und wieder abgebaut ist, erfüllt ihren Zweck genauso wie eine aufblasbare Outdoor-Leinwand.

* Bei den Preisen handelt es sich um die unverbindlichen Verkaufspreise (UVP).

Celexon INF200
Celexon INF200: aufblasbare Outdoor-Leinwand mit einer stattlichen Projektionsfläche von 310 × 174 cm. Preis: 299 Euro

Beamer

Bei Beamern, die im Freien eingesetzt werden, sind unter anderem ein hoher Helligkeitswert (Lumen), das Kontrastverhältnis sowie die Auflösung und der Projektionsabstand entscheidend. Einstiegsmodelle gibt es schon um wenige Hundert Euro, Topmodelle kosten 1000 Euro oder noch deutlich mehr.

Was Sie bei der Anschaffung eines Beamers für den Einsatz im Freien beachten sollten:

  • Wetterfeste Verwendung: Grundsätzlich gibt es keine Beamer, die speziell oder ausschließlich für den Outdoor-Gebrauch gedacht sind. Regen und Elektrizität vertragen sich nicht gut - platzieren Sie den Beamer also so, dass er vor Wettereinflüssen geschützt ist.
  • Energiequelle: Manche Geräte (vor allem portable Mini-Beamer) sind mit einem Akku ausgestattet. Die meisten Beamer müssen allerdings an eine Steckdose angeschlossen werden.
  • Projektionsabstand: Beamer können auf unterschiedliche Abstände von der Leinwand ausgelegt sein. Hier ist es wichtig, vor dem Kauf die Gegebenheiten im eigenen Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse zu prüfen und die möglichen Projektionsabstände des jeweiligen Beamers zu vergleichen.
  • Helligkeit: Je heller das Umgebungslicht, desto heller sollten auch die Lumen-Werte des Beamers sein. Ab einem Richtwert von etwa 2000 oder 2500 Lumen können Sie auch in einer nicht völlig dunklen Umgebung schauen. 
  • Auflösung: HD (1280 × 720 Pixel) sollte das absolute Minimum sein, noch besser ist Full-HD (1920 × 1080 Pixel). 4K-Beamer sind derzeit noch teuer, bieten aber die beste Qualität.
  • Audio: Die meisten Beamer, aber nicht alle, haben integrierte Lautsprecher. Damit das Klangerlebnis im Vergleich zum Bild nicht ins Hintertreffen gerät, sollten Sie aber unbedingt externe Lautsprecher verwenden. Praktisch sind vor allem kabellose Bluetooth-Speaker.
So gelingt das selbst gemachte Public Viewing
Optoma UHD38: scharfes und helles Bild mit UHD-Auflösung und Helligkeit von bis zu 4000 Lumen. Preis: 1050 Euro

Signal

Weiters sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, wie Sie Ihr Fernseh- oder WLAN-Signal in den Garten bringen.

  • Streaming funktioniert am einfachsten über einen Google Chromecast oder einen Fire-TV-Stick von Amazon. Diese werden über den HDMI-Eingang an den Beamer angeschlossen. Wichtig ist hierbei, dass das WLAN-Signal - gegebenenfalls mittels Extender - bis in den Garten reicht oder Sie Zugriff auf mobile Daten (Datenvolumen beachten!) haben.
  • HDMI per Funk übertragen: An den HDMI-Ausgang des Receivers im Wohnzimmer wird ein Funksender angeschlossen, der das Signal an einen Empfänger im Freien schickt. Dieser gibt das Signal mittels HDMI weiter an das Endgerät.

Was Sie sonst noch brauchen könnten ...

Klicken Sie auf das Bild, um die Bildergalerie zu öffnen. 

Public Viewing selbst gemacht

Bildergalerie ansehen

Bild 1/8 Bildergalerie: Mit diesen Geräten gelingt das selbst gemachte Public Viewing
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Web

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less