Lade Inhalte...

Web

Größter Handyhersteller: Huawei überholt Samsung

01. August 2020 00:04 Uhr

Größter Handyhersteller: Huawei überholt Samsung
Huawei ist in China besonders erfolgreich.

SHENZHEN. Trotz des Google-Embargos hat Huawei im zweiten Quartal weltweit die meisten Smartphones verkauft.

Huawei ist zurzeit der größte Handyproduzent der Welt. Der chinesische Konzern konnte laut einer aktuellen Analyse von Canalys im zweiten Quartal des Jahres 55,8 Millionen Smartphones verkaufen, der bisherige Spitzenreiter Samsung kam auf 53,7 Millionen.

Dies kommt etwas überraschend, schließlich haben die USA Google und anderen US-Firmen verboten, mit Huawei zusammenzuarbeiten. Der Kern von Googles Handybetriebssystem Android ist zwar Open Source und kann von Huawei weiterhin für seine Handys genutzt werden, Google-Dienste wie der Play Store, Gmail und andere viel genutzte Funktionen sind davon aber ausgeschlossen.

Im Heimmarkt China sind viele Google-Dienste aber ohnehin nicht verfügbar. Hier konnte Huawei punkten, denn die Corona-Krise hat sich dort im zweiten Quartal nicht so stark auf die Verkaufszahlen geschlagen wie in den westlichen Märkten. Mehr als 70 Prozent seiner Handys verkauft Huawei mittlerweile in China. Im Vergleich zum Vorjahr hat Huawei aber dennoch fünf Prozent weniger Geräte verkauft.

Samsungs Verkaufszahlen sanken allerdings um 30 Prozent, was den Führungswechsel erklärt. Der koreanische Konzern ist in den westlichen Märkten, allen voran den USA, deutlich stärker vertreten als sein chinesischer Konkurrent. Samsung geht aber davon aus, dass der Spitzenplatz im nächsten Quartal wieder zurückerobert werden kann.

Kommende Woche werden einige neue Handys, darunter die neue Generation des Galaxy Note und die Nachfolger der Falt-Handys Galaxy Fold und Galaxy Flip, vorgestellt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Web

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less