Lade Inhalte...

Web

Digital Days auch im zweiten Jahr restlos ausverkauft

22. Oktober 2019 15:28 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/136 Bildergalerie: Digital Days 2019: Tag 1

Hochkarätiges Programm bei der zweiten Auflage der Digital Days am 23. und 24. Oktober.

Nachdem die Premiere der Digital Days im Vorjahr ein voller Erfolg war, gibt es nun eine Neuauflage des OÖNachrichten-Events. Am 23. und 24. Oktober stehen die Linzer Promenaden Galerien abermals ganz im Zeichen der Digitalisierung.

  • OÖN Digital Days: Am 23. und 24. Oktober im OÖNachrichten-Forum.

Vorschau auf die OÖN Digital Days

Die Digital Days 2019 in den Linzer Promenaden Galerien versprechen auch heuer wieder einen interessanten Mix aus Programm, Vortrag und Workshop rund ums Thema Digitalisierung.

Die Liste der Referenten, die sich angekündigt haben, ist lang und hochkarätig.

Über Auswirkungen, Chancen und Gefahren neuer Technologien sprechen etwa Google-Österreich-Chefin Christine Antlanger-Winter, Michael Pachmajer (PwC Deutschland) oder auch der international bekannte Blockchain-Experte Julian Hosp.

Spannende Einblicke in ihre beruflichen Tätigkeiten können auch Guido Bülow (Facebook) und Bernhard Prokop (WarnerMedia London) anbieten. Franz Tretter (Hello Again) beschäftigt sich mit der "Kundenbindung 4.0" und Katrin Fischer und Veronika Wiesmayr (Multikraft) erklären, "wie man in der Google-Suche Wikipedia überholt."

Beim Vortrag von Gabriel Scurtu (WSS) und Michael Reiserer (Apinauten) geht es um ein "Facelift der Finanzbranche", und natürlich dürfen auch B2B-Vorträge wie "Leads generieren – Aufmerksamkeit gewinnen" von Kristina Knezevic (Xing Österreich) nicht zu kurz kommen.

Auch OÖN-Bloggerin Martina Mara (JKU) sowie Harald Kindermann und Andreas Auinger (FH OÖ) halten Vorträge auf der Hauptbühne.

Weitere hochkarätige Redner sind Jan Radanitsch (Smarter Ecommerce), Markus Plank (Adverserve), Stefanie Blaschke (Austrian Airlines), Gregor Höller (BFI OÖ), Anja Obermüller (Runtastic) und Christian Renner (XXXLutz).

Neu: Masterclasses

Wie schon bei der Premiere im Vorjahr wird auch heuer der Große Saal des OÖN-Forums das Herzstück der Veranstaltung sein. Hier werden die Experten ihre Erfahrungen aus der Praxis teilen und hilfreiche Denkanstöße geben.

Parallel dazu werden heuer erstmals Masterclasses angeboten. Hier können sich die Besucher zu für sie interessanten Themen weiterbilden. Ein Überblick über die Themen der Masterclasses:

  • Performance Video Marketing (Paul Lanzerstorfer und Robert Bogner – Pulpmedia)
  • Podcasts (Daniel Friesenecker – TheAngryTeddy.com)
  • Effizienter arbeiten mit Online-Tools (Michael Reiter)
  • Künstliche Intelligenz (Bernhard Niedermayer – Catalysts)
  • Online-Marketing (Robert Gmeiner – eMagnetix)
  • Snapchat-Werbung (Patrick Gatterbauer – einfachwerbung.at)
  • Video-Marketing mit bestehendem Content (Manuel Bauer und Markus Steininger – eMagnetix)
  • "Influencer oder Blender?" mit der Bloggerin Christina Tropper
  • "Social Media als SEO-Boost" (Markus Huber – SMC)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less