Lade Inhalte...

Web

20 Jahre Wikipedia - ein Tempel für den Geist

Von Bernhard Lichtenberger  16. Januar 2021 00:04 Uhr

Sie hat die gedruckten Lexika, deren A bis Z einmal das A und O des Wissens war, zu Staubfängern im Regal degradiert: Vor 20 Jahren schlug die Geburtsstunde der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Damals, im Wirtshaus, als Internet, Mausklick und Smartphone noch unbekannt waren. Zwei Stammtischbrüder diskutieren. "Der erste Film vom Arnold Schwarzenegger war ,Mr. Universum‘, hundertprozentig", behauptet der eine. "Sicher nicht", erwidert der andere, "das war ,Hercules in New York‘, wetten wir um zwei Bier?" "Das verwechselst aber." "Nein, das weiß ich. Was sagst du?", wird der Wirt involviert.