Lade Inhalte...

Web

100 Prozent digital und kostenlos: Digital Days finden auch heuer statt

Von nachrichten.at   09. November 2020 08:45 Uhr

OÖN Digital Days
(Symbolfoto)

LINZ. Die OÖNachrichten Digital Days gehen ab heute als kostenlose Webinar-Reihe über die Bühne.

Eine Plattform für die Digitalisierung bieten die OÖNachrichten seit nunmehr drei Jahren mit den jährlich stattfindenden Digital Days. Auch heuer werden wieder zahlreiche Experten Einblicke in verschiedene Bereiche der digitalen Welt geben.

Weil die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie erstmals nicht in den Linzer Promenaden Galerien stattfinden kann, verlegen die OÖN das Digital-Event ins Internet. Die Vorträge finden von 9. bis 12. und 16. bis 19. November via Zoom statt. Die Anmeldung ist kostenlos. Die Digital Days vereinen hochkarätige Vortragende und ein abwechslungsreiches Angebot an spannenden und praxisnahen Themen. Eine Auswahl:

  • Florian Gschwandtner, "Die Zukunft ist digital": Der Runtastic- Mitbegründer liebt es, neue Produkte zu entwickeln. Mit großer Erfahrung in der Start-up-Sparte ausgestattet, spricht der oberösterreichische Investor über die Zukunft der digitalen Szene in Österreich.
Florian Gschwandtner
Florian Gschwandtner
  • Maria Zesch, "Home-Office ist gekommen, um zu bleiben": Zesch ist CCO bei Magenta und dort sowohl für Geschäftskunden als auch für Digitalisierungsprozesse zuständig.
  • Eveline Steinberger-Kern, "Neue Nachhaltigkeit ist unsere Innovationsstrategie": 2014 gründete Steinberger-Kern die Blue Minds Company, die sich mit der globalen Energiewende, der Entwicklung von Geschäftsmodellen auf Basis der Digitalisierung und Investitionen in Start-ups beschäftigt.
Eveline Steinberger-Kern
Eveline Steinberger-Kern
  • Simon Mayr, "Digital-Marketing bei Borussia Dortmund": Mayr leitet die Abteilung Digitales und Innovation beim deutschen Fußball-Bundesligisten und spricht über seine Erfahrungen bei der Entwicklung einer übergreifenden Digital-Strategie.
  • Kristina Knezevic, "Corona – Katalysator für die Digitalisierung": Als Chefin von Xing Österreich spricht Knezevic über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die digitale Arbeitswelt.
  • Andreas Gall, "Re-Activate your Senses": Der Gründungsgeschäftsführer und nunmehrige Chief Innovation Officer im Red Bull Media House spricht über neue Technologien wie Internet of Things, KI oder 5G und über die Frage, wie diese den Menschen nähergebracht werden können. Dazu liefert er anschauliche Beispiele aus den Bereichen Sport und Musik.
  • Cosima Serban, "Daten als Basis für die Optimierung von Kreation und Media": Serban ist Vizepräsidentin des Vereins zur Förderung der digitalen Wirtschaft (IAB) und als selbstständige Expertin für Digitalisierung und Innovationen zuständig. Im Webinar behandelt sie crossmediale Strategien, mit denen Relevanz und Mehrwert geschaffen werden sollen.
  • Hans-Georg Fuchs, "Digitales Customer Engagement mit Xaleon": Als CSO und Mitgründer des Linzer Start-ups Xaleon ist Fuchs für die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich. Ziel ist es, die Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden ständig neu zu definieren, zu innovieren und zu digitalisieren.
  • Peter Windischhofer, "Die Geschichte von Refurbed und warum jeder Einzelne die Welt verändern und verbessern kann": Refurbed ist ein Marktplatz für vollständig erneuerte Handys, Laptops und Tablets. Diese sehen aus und funktionieren wie neue Geräte. Gleichzeitig sparen die Kunden. Wie diese Rechnung funktioniert und was jeder Mensch zu einer nachhaltigeren Welt beitragen kann, erklärt Windischhofer im Webinar bei den Digital Days. 

Alle Experten und Webinar-Themen, die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung und den genauen Zeitplan der Digital Days finden Sie auf digitaldays.nachrichten.at

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Web

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less