Lade Inhalte...

Society & Mode

Was wurde aus Alisar? Model in New York, Miami und Paris

21. August 2020 00:04 Uhr

Vor zehn Jahren winkte das 1,78 Meter große Model mit Heidi Klum in die Kamera.

Vor zehn Jahren gewann die Mattighofnerin die TV-Castingshow "Germany’s Next Topmodel" – derzeit urlaubt sie in Österreich.

Es war im Jahr 2010, als sich die damals 21-jährige Alisar Ailabouni aus Mattighofen bei der Castingshow "Germany’s Next Topmodel" bewarb und wenige Monate später von Supermodel Heidi Klum zur Siegerin gekürt wurde. Bei ihrer Rückkehr nach Österreich jubelten ihr rund 8000 Menschen zu, Alisar schrieb für ihre Fans in Mattighofen Hunderte Autogramme.

Die gebürtige Syrerin kam im Alter von sieben Monaten mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern nach Österreich. Erst lebte die Familie in Waldhausen, später im Bezirk Braunau. Nach der Pflichtschule hatte Alisar zunächst eine Tourismusausbildung in Bad Ischl begonnen, diese dann aber wieder abgebrochen, um als Verkäuferin und später als Kellnerin Geld für die Familie zu verdienen.

Ihr großer Durchbruch in der Modelbranche kam zwei Jahre nach dem Sieg bei der deutschen Castingshow: 2012 lief sie für 17 verschiedene Modelabels auf der New York Fashion Week.

Der Erfolg ist ihr bis heute treu geblieben: Auf Instagram lässt sie ihre Fans an ihrem Leben teilhaben, das sich hauptsächlich in den USA, besser gesagt in New York und Miami abspielt. Aber auch Paris scheint es ihr angetan zu haben.

Vor dem Lockdown lief die heute 31-jährige Alisar unter anderem für Modelabels wie Ralph Lauren. Auch auf Brautmodenschauen war sie Stammgast. Kritikern, die sie als zu dünn bezeichnen, kontert sie: "Ich esse ganz normal wie jeder andere auch und finde es fies, so angegriffen zu werden. Mein Körper ist schlank, natürlich schlank!"

Über ihr Privatleben gibt sie nicht allzu viel preis. Man weiß aber, dass sie längere Zeit mit einem Fotomodel liiert war. Derzeit ist Alisar auf Heimaturlaub in Österreich und posiert vor einer Blumenwiese und schickt Storys aus dem Fitnessstudio.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less