Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

US-Rapper Travis Scott nach Streit in Miami Beach festgenommen

Von nachrichten.at/apa, 20. Juni 2024, 19:34 Uhr
bilder_markus
Travis Scott Bild: (APA/AFP/Miami-Dade County Corrections an/HANDOUT)

MIAMI. Der US-Rapper Travis Scott ist im US-Bundesstaat Florida nach einer Streiterei in einem Hafen festgenommen worden.

Dem 33-Jährigen werden Hausfriedensbruch und Ruhestörung unter Einfluss von Rauschmitteln vorgeworfen, wie aus einem Polizeibericht vom Donnerstag hervorgeht. Demnach soll sich der Musiker im betrunkenen Zustand eine verbale Auseinandersetzung mit Menschen auf einer Jacht in Miami Beach geliefert haben. Der Anlass des Streits war zunächst unklar.

Den Angaben zufolge war die Polizei in der Nacht zum Donnerstag wegen der Auseinandersetzung auf der Jacht herbeigerufen worden. Die Beamten forderten demnach den Rapper mit dem bürgerlichen Namen Jacques Bermon Webster auf, den Ort zu verlassen - was er zunächst auch tat. Später sei Scott jedoch zurückkehrt und habe "den Frieden der Bewohner der Jacht" und die "öffentliche Ordnung gestört". Der Musiker sagte demnach nach seiner Festnahme aus, dass er Alkohol getrunken habe.

Travis Scott ist eine prominente Figur der US-Rap-Szene. Seit 2015 hat er vier Alben herausgebracht. Früher war er mit der Influencerin Kylie Jenner liiert, mit der er zwei Kinder hat.

mehr aus Society & Mode

Taylor Swift auf modischer Welttournee

Schäfer-Elmayer: "Ich bin ja nicht als Missionar unterwegs"

Stilvoll durch die Festsaison

Einriss der Herzklappe: Notoperation bei Richard Lugner

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen