Lade Inhalte...

Society & Mode

Prinz Philip liebte Kochshows

20. September 2021 00:04 Uhr

Prinz Philip liebte Kochshows
TV-Sendung über Prinz Philip

Fast ein halbes Jahr ist es her, dass der Tod von Prinz Philip eine große Lücke in der britischen Königsfamilie hinterlassen hat. Nun blicken die Royals zurück – und verraten in einer BBC-Sendung teils überraschende Details.

Philips Schwiegertochter Sophie, die Frau des jüngsten Queen-Sohns Prinz Edward, verrät: "Er liebte es, Kochshows zu schauen." "Er war ein großer Zuhörer, er hat einem gewissermaßen den Raum bereitet, in dem man so viel teilen konnte, wie man wollte, aber er hätte niemals nachgebohrt", erinnert sich sein Enkel Prinz Harry. "Er wurde älter und er hat das gehasst", erzählt Enkelin Zara Tindall. Die Queen äußerte sich nicht, gewährte jedoch Zugang zu ihrem privaten Filmarchiv. Schon im Trailer ist die junge Familie von Philip und Elizabeth II. beim Fahrradfahren und bei einem Bootsausflug zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less