Lade Inhalte...

Society & Mode

Prinz Charles mit Coronavirus infiziert

Von nachrichten.at/apa   25. März 2020 11:51 Uhr

Prinz Charles

LONDON. Prinz Charles (71) wurde positiv auf Coronavirus getestet. Der Buckingham Palace hat das inzwischen offiziell bestätigt.

In der Mitteilung von Clarence House, dem Amtssitz des Prinzen, heißt es: "Prinz Charles wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Er hat leichte Symptome gezeigt, ist aber ansonsten bei guter Gesundheit und hat in den letzten Tagen wie gewohnt von zu Hause aus gearbeitet."

Herzogin Camilla, 72, ist ebenfalls auf das Coronavirus getestet worden, dies aber mit negativem Befund. Gemäß der Empfehlungen der Regierung befinden sich Charles und Camilla derzeit in Quarantäne in ihrem Zuhause in Schottland, heißt es weiter.

Prinz Charles ist nicht der einzige Blaublüter, bei dem eine Infektion nachgewiesen wurde. Auch Fürst Albert von Monaco wurde positiv getestet. Weitere betroffene Prominente:

Bildergalerie ansehen

Bild 1/22 Bildergalerie: Coronavirus: Diese Promis sind betroffen
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Society & Mode

28  Kommentare expand_more 28  Kommentare expand_less