Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Otto Waalkes in Quarantäne: "Alles so besinnlich"

Von nachrichten.at/apa, 24. März 2020, 21:52 Uhr
Otto Walkes
Otto Walkes Bild: APA

BERLIN. Otto Waalkes (71) hat in Quarantäne die Musik von Beethoven für sich entdeckt.

"Hallo Freunde. Jetzt sitze ich schon seit vier Tagen zu Hause", sagt der deutsche Komiker in einem am Dienstag auf Facebook veröffentlichten Video. "Und ich muss sagen - das hätte ich gar nicht gedacht, denn normalerweise kann ich gar nicht still sitzen - in diesen vier Tagen ist alles so besinnlich geworden."

Er habe da am Morgen "so eine Musik gehört, etwas von Beethoven". Otto erklärte in dem Video mit dem Titel "Quarantäne mit Quitarre 2": "Ich höre normalerweise so etwas gar nicht. Und da ist mir aufgefallen: Dieser Mann war seiner Zeit weit voraus." Dann holt der bekannte Ostfriese seine Gitarre und spielt seine Interpretation von Beethovens 5. Sinfonie.

mehr aus Society & Mode

Laura Müller ist wieder schwanger

Einriss der Herzklappe: Notoperation bei Richard Lugner

Taylor Swift auf modischer Welttournee

Prinz William vor EM-Finale: "Wir glauben an euch"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen