Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Notoperation bei Queens of the Stone Age-Frontmann Josh Homme

Von nachrichten.at/apa, 10. Juli 2024, 09:19 Uhr
Sänger Josh Homme   Bild: (EPA)

BERLIN. Die US-Rockband Queens of the Stone Age wird kommende Woche nicht auftreten.

"Josh Homme muss für eine Notoperation sofort in die Vereinigten Staaten zurückkehren", teilte die Band am Dienstag (Ortszeit) auf Instagram mit. Josh Homme (51) ist der Frontsänger der Gruppe. Weshalb er ins Krankenhaus muss, schrieb die Band nicht. Am 18. Juli wäre die Band in der Wiener METAstadt aufgetreten.

Am Mittwoch war ein Konzert in Frankreich geplant, danach sollte es in weitere europäische Länder gehen. Kommenden Dienstag wollte die Band in Berlin auftreten - daraus wird vorerst nichts. "Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten und teilen Eure Frustration und Enttäuschung", hieß es auf Instagram.

Im vergangenen Jahr hatte die Band ihr achtes Album "In Times New Roman..." veröffentlicht.

mehr aus Society & Mode

Taylor Swift auf modischer Welttournee

Happy Birthday! Prinz George feierte 11. Geburtstag

"Plötzlicher medizinischer Notfall": Lena Meyer-Landrut muss Auftritt absagen

Laura Müller ist wieder schwanger

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen