Lade Inhalte...

Society & Mode

Kleid war zu eng: Schauspielerin fiel in Ohnmacht

22. Mai 2019 07:17 Uhr

Kleid war zu eng: Schauspielerin fiel in Ohnmacht
Schauspielerin Elle Fanning

Elle Fanning (21) ist Jury-Mitglied beim Filmestival in Cannes. Bei einem Galadinner erlitt die Schauspielerin plötzlich einen Schwächeanfall.

Ohne Vorwarnung sei sie plötzlich zusammengebrochen und von ihrem Stuhl gefallen, schreibt das US-Magazin "Variety". Fannings Schwester Dakota, ebenfalls Schauspielerin, saß demnach neben ihr und konnte ihr wieder auf die Beine helfen. Auch Colin Firth und Marion Cotillard kümmerten sich um ihre junge Kollegin. Die Veranstaltung wurde kurz unterbrochen, und Elle Fanning konnte draußen behandelt werden.

Einen Tag nach dem Vorfall meldete sich die Darstellerin auf Instagram zu Wort und gab Entwarnung. "Ich hatte einen kleinen Schwächeanfall, aber jetzt geht es mir wieder gut", schrieb Fanning zu einem Selfie, auf dem sie den Daumen nach oben reckt. Angeblich sei ihre Prada-Robe – ein Vintage-Modell aus den 50ern – zu eng gewesen. Die ohnehin schon sehr zierliche Schauspielerin trug zu dem Event ein nudefarbenes Ballkleid mit Corsage.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Society & Mode

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less