Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Kein Gebot: Brief von Queen Elizabeth II. blieb liegen

Von nachrichten.at/apa, 30. Oktober 2023, 14:45 Uhr
FILES-BRITAIN-ROYALS-QUEEN-OBIT
Als junge Frau schrieb Queen Elizabeth II. den Brief, der nun versteigert werden sollte. Bild: - (AFP)

LONDON/STUTTGART. Kein Interessent fand sich für einen persönlichen Brief der verstorbenen britischen Königin Elizabeth II. an ihre Hebamme. Er bleib bei einer Versteigerung in Stuttgart am Samstag ohne Gebot liegen.

Ein persönlicher Brief der verstorbenen britischen Königin Elizabeth II. an ihre Hebamme hat keinen neuen Besitzer gefunden. Bei der Versteigerung eines Stuttgarter Auktionshauses am Samstag in Leinfelden-Echterdingen wurde kein Gebot für den Brief aus dem Jahr 1964 abgegeben, bestätigte Auktionator Réne Waldrab am Montag in Stuttgart. Potenzielle Käufer hätten im Nachverkauf nun noch acht Wochen lang die Möglichkeit, das Schriftstück zu erwerben.

Der Brief zeige einen "schönen Einblick in das Privatleben" der Queen und sei außergewöhnlich, sagte Waldrab bei der Versteigerung am Samstag, wie auf einem Video auf der Facebook-Seite des Auktionshauses zu sehen ist. "Es wird normalerweise vermieden, das so etwas nach außen dringt." Trotzdem wollte niemand die geforderten 6.200 Euro Startgebot für das doppelseitige und gut erhaltene Schreiben bieten.

Lesen Sie dazu auch: Auktionshaus versteigert persönlichen Brief von Queen Elizabeth II.

Laut Auktionshaus berichtet die Monarchin (1926-2022) in dem persönlichen und handgeschriebenen Brief aus dem August 1964 von ihrem jüngsten Sohn Edward, dem heutigen Duke of Edinburgh. Schon im vergangenen Jahr versteigerte das Auktionshaus einen handgeschriebenen Brief der britischen Königin. Den Zuschlag bekam damals eine Frau aus dem europäischen Ausland, sie ersteigerte ihn für mehr als 8.000 Euro.

Bildergalerie: Queen Elizabeth II. ist tot: Ihr Leben in Bildern

Queen Elizabeth II. ist tot: Ihr Leben in Bildern
(Foto: LEON NEAL (AFP)) Bild 1/27
Galerie ansehen

Einer Sprecherin des Auktionshauses hatte im Vorfeld erklärt, der Brief sei von einer Privatperson eingeliefert worden. Handgeschriebene Briefe von Königin Elizabeth II. seien selbst in Museen selten. Besonders nach dem Tod der Monarchin im vergangenen Jahr sei das Interesse an Dingen aus dem britischen Königshaus noch einmal gewachsen.

mehr aus Society & Mode

Stilvoll durch die Festsaison

Milliardärspaar: Luxushochzeit in Mumbai mit unzähligen Stars

Schäfer-Elmayer: "Ich bin ja nicht als Missionar unterwegs"

Prinz William vor EM-Finale: "Wir glauben an euch"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen