Lade Inhalte...

Society & Mode

Ein Baby für „Dancing-Star“ Maria Santner

07. April 2020 10:26 Uhr

Ein Baby für "Dancing-Star" Maria Santner
Das Paar im Babyglück (sarahkatharinph)

Vor wenigen Wochen hat sie erst erfolgreich die Choreografie für den Wiener Opernball geleitet, jetzt gibt es neuerlich freudige Nachrichten von der Welser Tanzschul-Chefin Maria Santner.

Die 33-Jährige und ihr Lebensgefährte Marco Angelini erwarten ihr erstes Kind. Der Geburtstermin ist im Herbst, und nach der anfänglichen Morgenübelkeit geht es Santner nun „supergut“, wie sie den OÖN erzählt. Ob es bald eine Hochzeit gibt? „Das werden wir sehen, aber wir gehen das entspannt an, denn wir wissen ja auch so, dass wir füreinander bestimmt sind.“

Österreichweit bekannt wurde Santner durch die ORF-Show „Dancing-Stars“. Hier lernte sie 2014 ihren Lebensgefährten Marco Angelini kennen, der mittlerweile als Chirurg im Klinikum Wels-Grieskirchen arbeitet. Vor Corona hat Santner keine Angst: „Aber wir schauen natürlich schon sehr darauf, dass wir alle Sicherheitsmaßnahmen einhalten.“

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Society & Mode

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less