Lade Inhalte...

Society & Mode

Baldwin übergibt sein Smartphone

15. Januar 2022 00:04 Uhr

Baldwin übergibt sein Smartphone
Alec Baldwin

Nach längerem Zögern will Hollywood-Star Alec Baldwin (63) sein Smartphone im Fall des tödlichen Filmdrehs nun doch den Ermittlern übergeben.

Für die polizeilichen Nachforschungen sollten unter anderem Textnachrichten, E-Mails, Social-Media-Accounts und Fotos auf dem Gerät untersucht werden.

Bei einem Dreh für den Western "Rust" auf einer Filmranch in Santa Fe ist Kamerafrau Halyna Hutchins (42) am 21. Oktober tödlich verletzt worden. Hauptdarsteller Baldwin hatte die Waffe bei der Probe für eine Szene benutzt. Die noch laufenden Ermittlungen ergaben, dass in dem Colt echte Munition steckte. Die Polizei prüft derzeit, wie es dazu kommen konnte.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare