Lade Inhalte...

Motornachrichten

Zehn Millionen Autos im Werk Martorell gebaut

29. Dezember 2018 00:04 Uhr

Zehn Millionen Autos im Werk Martorell gebaut
Arona als Jubiläumsmodell

LINZ. Es ist das größte Fahrzeugwerk in Spanien, und es ist das Herzstück der spanischen VW-Tochter Seat: Im Werk Martorell, das seit 25 Jahren existiert, wurde jüngst das zehnmillionste Auto gefertigt: ein Seat Arona.

Seit 1993 wurden in Martorell 39 verschiedene Modelle produziert – vom Seat Ibiza der zweiten Generation, dem ersten Seat Cordoba über den Seat Arona bis hin zum Audi A1, dessen Produktion vor wenigen Wochen angelaufen ist.

Im drittgrößten Werk des Volkswagen-Konzerns in Europa fertigen mehr als 2000 Roboter und 8000 Mitarbeiter pro Tag bis zu 2400 Autos – neben dem Seat Arona und dem neuen Audi A1 sind das noch die Seat-Modelle Ibiza und Leon.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less