Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

"Wir werden Verbrenner so lange wie möglich im Programm behalten"

Von Carsten Hebestreit,  05. November 2023 10:24 Uhr
"Wir werden Verbrenner so lange wie möglich im Programm behalten"
Martin Labaye (37) übernahm im März 2022 die Geschäfte in Österreich. Bild: Dacia

Dacia-Österreich-Chef Martin Labaye über die Elektrifizierung der Marke und neue Modelle.

In Zeiten enormer Teuerungen und hoher Inflation schielen immer mehr Autokäufer auf die Billig-Marke Dacia. Die Rumänen liefern leistbare, attraktive Modelle, die immer begehrter werden. Wir sprachen mit Dacia-Österreich-Chef Martin Labaye über Neuheiten und die Elektrifizierung der Marke.