Lade Inhalte...

Motornachrichten

Trotz Corona: Rekordgewinne für Autobauer

Von   05. September 2021 05:48 Uhr

WIEN. Die Gewinne wuchsen um 71,5 Milliarden Euro – Absatz und Umsatz aber unter Vorkrisenniveau

  • Lesedauer < 1 Min
Seit eineinhalb Jahren verharrt die Welt in einer Corona-Schockstarre, da vermelden die Autobauer für das ersten Halbjahr 2021 Rekordgewinne. Die 16 größten Hersteller verbuchten ein Plus von 71,5 Milliarden Euro. Im Vergleichszeitraum 2020 hatten VW und Co. ein Minus von 4,1 Milliarden Euro ausgewiesen, berichtet die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY (Ernst & Young).