Lade Inhalte...

Motornachrichten

Tiguan fährt 50 km elektrisch

16. Januar 2021 00:04 Uhr

SALZBURG. Die VW-Konzern-eigene Plug-in-Hybrid-Technik, die schon die Skoda-Modelle Octavia und Superb sowie den Seat Tarraco antreibt, kommt nun auch im VW Tiguan zum Einsatz.

Der Benziner leistet gemeinsam mit einem E-Motor 180 kW (245 PS). Der Lithium-Ionen-Akku liefert Energie für 50 elektrische Kilometer (laut WLTP). Die Batterie kann an einer Haushaltssteckdose (2,3 kW) oder einer Wallbox (3,6 kW) aufgeladen werden. Die Einstiegsvariante Tiguan eHybrid "Life" mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe kostet ab 39.390 Euro und ist ab sofort bestellbar.

Video: Der SEAT Tarraco

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Motornachrichten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less