Test: Ladegeräte für Bikebatterien

07.Dezember 2018

Test: Ladegeräte für Bikebatterien
Motorradbatterien sind oft versteckt, aber pflegebedürftig.

Diese zeichnen sich durch die Eigenschaft aus, sich an die im Vergleich zum Auto niedrigeren Amperestunden (Ah) anzupassen. Fünf Geräte erhielten mehr als 400 von 500 Punkten ("Sehr empfehlenswert"): CTEK CT5 Power Sport, Gysflash 6.12, Bosch C3, Kooroom TKB7 und Dino 12V/5A. Sieben Geräte sind "empfehlenswert": Optimate 4, APA Mikroprozessor 6V/12V 5A, Pro Charger 4000, AEG LD 5.0, hi-Q Tools Ladegerät 900, Black & Decker BDVO90 6V/12V sowie Shido DC3.