Lade Inhalte...

Motornachrichten

Subaru Outback: Ein Meister der gepflegten Untertreibung

Von Carsten Hebestreit  29. Mai 2021 18:04 Uhr

Die Japaner meiden das Wörtchen "Offroad", doch der Allradler besteht abseits des Asphalts auch anspruchsvolle Aufgaben

  • Lesedauer etwa 1 Min
Beschleunigst auf 70, 80 km/h und weichst dann den Wasserwänden aus!" Der ÖAMTC-Instruktor erzählt ruhig, was zu tun ist. Denn: "Wirst sehen, der neue Outback schafft das locker!" Also: Gang rein, rauf auf vorsichtige 65, Vollbremsung, zuerst nach links, dann nach rechts ausweichen. Die sechste Generation des Subaru-Klassikers regelt elektronisch, was die Physik gerade noch erlaubt. Kein Schlenkern, kein Ausbrechen.