Lade Inhalte...

Motornachrichten

Lamborghini: Rekordjahr 2021

15. Januar 2022 00:04 Uhr

SALZBURG. In schlechten Zeiten sich etwas Gutes tun. Diese Pandemie-Erkenntnis trifft auch auf Lamborghini zu.

Die italienische Sportwagenschmiede setzte so viele Autos ab wie noch nie in der Unternehmensgeschichte. 8405 Urus, Huracan und Aventador wurden im Vorjahr verkauft. Das ist ein Plus von 13 Prozent gegenüber 2020. Die drei wichtigsten Märkte legten kräftig zu: USA (+11 %), China, Hong Kong und Macao (+55 %) und Deutschland (+16 %). Nächstes Jahr kommt der erste Lambo mit Plug-in-Hybridantrieb, Ende 2024 wird die gesamte Flotte elektrifiziert sein.

0  Kommentare 0  Kommentare